Außen- und EU-Politik der Bundesrepublik Deutschland

Botschafterinnen, Botschafter bei der Konferenz Bild vergrößern Botschafterinnen, Botschafter (© dpa/pa)

Europa, die transatlantische Partnerschaft, Außenpolitik als Friedenspolitik und die Gestaltung der Globalisierung stehen im Mittelpunkt der Außenpolitik der Bundesregierung.

Partnerschaft mit Afrika

Die neue G20-Afrika-Partnerschaft zielt auf eine Vertiefung der Zusammenarbeit zwischen der G20 und Afrika für nachhaltige wirtschaftliche Entwicklung. Grundlage ist die Agenda 2063 der Afrikanischen Union.

Schriftzug 55 Jahre Elysee-Vertrag

Freunde seit 55 Jahren: Deutschland und Frankreich

Anlässlich des 55. Jahrestages des Elysée-Vertrags laden die Alliance Franҫaise und das Goethe-Institut, unter der Schirmherrschaft der Botschaften von Deutschland und Frankreich, zu einer Festveranstaltung am 27. Januar 2018 um 17.00 Uhr in derAlliance Franҫaise Accra ein.

Europäische trifft Afrikanische Union: Gabriel in Abidjan

Migration, Klimawandel, Sicherheit - Afrika und Europa sind so eng voneinander abhängig wie nie. In der Côte d'Ivoire treffen sich darum die Staatschefs der EU und der Afrikanischen Union.

Dialog zur Migration: Deutschland und Ägypten unterzeichnen Abkommen

Dialog zur Migration: Deutschland und Ägypten unterzeichnen Abkommen

Außenminister Sigmar Gabriel ist am Sonntag (27.08.) im Auswärtigen Amt mit seinem ägyptischen Amtskollegen, Sameh Shoukry, zusammengekommen. Dabei unterzeichneten Deutschland und Ägypten am Sonntag auch ein Abkommen über „bilateralen Dialog zu Migration“.

G20: Gipfeltreffen in Hamburg unter deutschem Vorsitz

Am 7. und 8. Juli sind in Hamburg unter deutschem Vorsitz die Staats- und Regierungschefs der wichtigsten Industrie- und Schwellenländer zusammengetroffen (G20). Das Motto des diesjährigen Treffens: Stabilität sichern, Zukunftsfähigkeit verbessern, Verantwortung übernehmen.

Abschottung ist keine Lösung

Abschottung ist keine Lösung

Außenminister Gabriel wirbt für weltweites Umdenken beim Thema Migration. Vertretern aus 140  Staaten sind am Mittwoch (28.06.) zum „Globalen Forum für Migration und Entwicklung“ in Berlin zusammengekommen.

Deutsche Außen- und EU-Politik

Außenminister Sigmar Gabriel

Informationen des Auswärtigen Amts

Unsere Leitlinien für Afrika

Leitlinien für Afrika

Welche Strategie verfolgt Deutschland auf dem sich rasant wandelnden Kontinent? Wie Chancen genutzt, Risiken bekämpft und Krisen bewältigt werden können, ist in den vom Auswärtigen Amt erarbeiteten "Afrikapolitischen Leitlinien der Bundesregierung" beschrieben.