Herzlich Willkommen bei der Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Accra!

Wichtiger Hinweis

Seit Dezember 2013 breitet sich in Westafrika eine Ebola-Epidemie aus. Vor allem Guinea, Liberia und Sierra Leone sind von der Krankheit betroffen. Reisende aus den Krankheitsgebieten können die Krankheit aber auch in andere Länder tragen. Reisende an den Flughäfen der betroffenen westafrikanischen Staaten werden auf einschlägige Krankheitssymptome geprüft.

Weitere Informationen finden Sie hier:

Außenminister Steinmeier trifft Außenministerin von Ghana

Am Freitag, den 17. Oktober 2014 empfängt Außenminister Frank-Walter Steinmeier die Außenministerin Ghanas, Hanna Serwaa Tetteh. Neben den bilateralen Beziehungen zwischen Ghana und Deutschland werden die Ebola-Epidemie in Liberia, Sierra Leone und Guinea sowie die Sicherheitslage in der Sahel-Region im Mittelpunkt des Gesprächs stehen.

Empfang zum Tag der deutschen Einheit in der Residenz des Botschafters

Ghana und Deutschland – Partner auf dem Weg zu Frieden, Demokratie und Rechtsstaatlichkeit

„Ghana genießt aufgrund seiner demokratischen Prinzipien und seiner Stabilität hohes Ansehen in Deutschland“ - mit diesen Worten charakterisierte Botschafter Rüdiger John zum Tag der Deutschen Einheit das Verhältnis zwischen beiden Ländern. Vor mehr als 400 hochrangigen ghanaischen, deutschen und internationalen Gästen im Garten seiner Residenz in Accra hob er auch die Bedeutung des Mauerfalls in Berlin vor 25 Jahren für die Überwindung der Teilung Deutschlands und Europas hervor.

Klimawandel als Buchstabenpuzzle für Kinder

Deutsch-britisch-französischer Klima-Tag am 9. September

Am 9. September 2014 fand der deutsch-britisch-französische Klima-Tag zum ersten Mal statt. In Accra ist hierzu ein Projekt gestartet, das Kindern anschaulich und spielerisch die Problematik des Klimawandels  und mögliche Gegenmaßnahmen im Alltag näherbringt.

Kopeyia Brass Band

Kopeyia School Brass Band

Das Auswärtige Amt hat zusammen mit dem Goethe Institut 18 Instrumente an die Kopeyia Junior High School in der Aflao Region und ihr Projekt Musik Works! gespendet. Diese Instrumentenspende wurde am D...

Kinder der Little Flower School

Sportspende an die Little Flower School

Die deutsche Botschaft Accra hat Sportausstattung (Bälle und Spielerbekleidung) an die Little Flower School in Koforidua (Eastern Region) gespendet. Die Schule richtet sich an benachteiligte Kinder in...

Meldeformular

Krisenvorsorge

Die Botschaft empfiehlt allen Deutschen, die - wenn auch nur vorübergehend - im Amtsbezirk der Botschaft leben, sich in eine Krisenvorsorgeliste einzutragen. Es handelt sich hierbei um eine freiwillige Maßnahme. Wir raten jedoch ausdrücklich dazu, von dieser Möglichkeit Gebrauch zu machen, damit Sie - falls erforderlich - in Krisen- und sonstigen Ausnahmesituationen für uns erreichbar sind.

Visa

Serviceseite für Deutsche Staatsangehörige im Ausland

Auf diesen Internetseiten finden Sie aktuelle, allgemein gültige Informationen zum Rechts- und Konsularbereich.

Wetter und Uhrzeit in Deutschland

Berlin:
14:41:43 9 °C
Deutscher Wetterdienst

Online Terminvergabe

Online-Terminvergabe für Visumsanträge, Verpflichtungserklärungen und Passanträge

Botschafter Rüdiger John

Botschafter Rüdiger John

                                              

Aktuelles

23.10.2014 13:00

U-Boot-Wrack entdeckt

23.10.2014 13:00

Experten atmen auf

23.10.2014 13:00

Gabriel für Freihandel

Krisenvorsorgeliste (ELEFAND)

Hubschraubereinsatz

Alle Deutschen, die - auch nur vorübergehend - im Amtsbezirk der Vertretung leben, können in eine Krisenvorsorgeliste (ELEFAND) gemäß § 6 Abs. 3 des deutschen Konsulargesetzes aufgenommen werden. Es handelt sich hierbei um eine freiwillige Maßnahme. Die Vertretung rät dringend dazu, von dieser Möglichkeit Gebrauch zu machen, damit sie - falls erforderlich - in Krisen- und sonstigen Ausnahmesituationen mit Deutschen schnell Verbindung aufnehmen kann.